COMPUTERWOCHE 43/2012

Windows 8

Windows 8 – für Microsoft geht es um die Zukunft. Am 25. Oktober ist es so weit, mit einer Launch-Party führt der Konzern Version 8 seines Client-Betriebssystems Windows ein. Ob sich der Einsatz im Enterprise lohnt, dazu unterscheiden sich die Meinungen. Zumal Microsoft während der Betaphase keinen Zweifel daran ließ, dass Windows 8 zunächst einmal ein Betriebssystem für Privatanwender sei. IT-Verantwortliche fragen sich nun, ob und warum sie das System auf dem Schirm haben müssen.

Weitere Themen dieser Ausgabe

  • Gute Aussichten für den ITK-Markt: Branchenverband Bitkom wird optimistischer und rechnet 2012mit einem Wachstum von 2,8 Prozent.
  • Security-Offensive bei IBM: Der Konzern mit Sicherheitsprodukten auf Trends wie Cloud Computing, Mobile und Big Data.
  • VMware: Neue Tools sollen eine Automatisierung dynamischer Infrastrukturen erreichen.
  • IT-Gehälter 2012: Die Gewinner sind Projektleiter und SAP-Berater. Im Schnitt stiegen die Gehälter der IT-Fachkräfte um 2.2 Prozent.