COMPUTERWOCHE 46/2011

Big Data

Wer die Herausforderungen rund um Big Data in den Griff bekommen möchte, muss viele verschiedene Aspekte beachten. Lesen Sie, wie leistungsfähigere Speicher- und Rechnerarchitekturen, neue Data-Warehouse-Ansätze und bessere Business-Intelligence-Tools dabei helfen können, die immer weiter wachsenden Datenfluten zu bändigen. Darüber hinaus hat die COMPUTERWOCHE ihre Leser befragt, was diese von Big Data halten.

Weitere Themen dieser Ausgabe

  • SAP will mit seiner In-Memory-Datenbank HANA gegen IBM und Oracle antreten.
  • Die Analysten von Gartner empfehlen den CIOs „kreatives Zerstören“.
  • Das richtige Framework, um plattformübergreifend mobile Apps zu entwickeln.
  • Die Arbeitswelt von morgen – ein Spagat zwischen Kontrolle und Flexibilität.