COMPUTERWOCHE 35/2011

In-Memory Computing

SAP will mit In-Memory-Techniken ein neues IT-Zeitalter einläuten. Dabei sind die zu Grunde liegenden Techniken nicht neu. Anwender wollen erst einmal prüfen, ob sich der IT-Beschleuniger auch rechnet.

Weitere Themen dieser Ausgabe

  • HP formiert sich neu
  • Steve Jobs tritt zurück
  • Ein ERP für den Endkunden
  • Gute Karten für Frauen in der IT