Axel Oppermann, Experton Group

Lizenz-Management - sieben Fragen, sieben Antworten

17.08.2009
Von 
Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.

Frage 7

Wie schwierig ist es für Anwenderunternehmen, heterogene Landschaften aus On-premise und Off-premise-Lösungen unter dem Aspekt Lizenz-Management in den Griff zu bekommen?

Die Herausforderung für das einzelne Unternehmen hängt vom individuellen Reifegrad beziehungsweise Leistungsniveau im Bereich des Lizenz-Managements ab. Für Unternehmen, die Prozesse und Kompetenzen im klassischen On-premise Bereich klar definiert haben, ist das Management von heterogenen Landschaften wesentlich leichter zu bewerkstelligen als für Unternehmen, die auf Ad-hoc-Ansätze setzen. Da heterogene Landschaften zukünftig zur Tagesordnung gehören werden sowie Off-premise-Lizenzen auch oftmals nicht über die IT-Abteilungen sondern durch die Fachbereiche beauftragt werden, gilt es, frühzeitig Prozesse zu definieren, um das Lizenz-Management im Griff zu behalten.