Axel Oppermann, Experton Group

Lizenz-Management - sieben Fragen, sieben Antworten

17.08.2009
Von 
Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.

Frage 5

Welche Rolle spielt die Lizenzpolitik der Softwarehersteller?

Die Hersteller sind daran interessiert, eine optimale Wertschöpfung bei den Anwendern abzugreifen. Um dies zu erreichen, unterstützen sie die Anwender beim Lizenz-Management. Neben Anleitungen und Modellen bieten Sie direkt - oder indirekt über Partner - Schulungen an. Hierdurch erzielen beziehungsweise suggerieren sie Vorteile für beide Seiten.

Dennoch sind und bleiben die Lizenzmodelle sehr komplex und benachteiligen die Anwender in einigen Bereichen. So richten sich einige Lizenzbestimmungen klar gehen liberale oder offene Wirtschaftsmärkte. Exemplarisch sind hier Auslandszuschläge oder Einschränkungen bei der Verwertung zu benennen.