Axel Oppermann, Experton Group

Lizenz-Management - sieben Fragen, sieben Antworten

17.08.2009
Von 
Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.

Frage 6

Inwieweit werden neue Softwarenutzungsmodelle wie SaaS und Cloud Computing das Lizenz-Management in der Zukunft beeinflussen?

Die neuen Softwarenutzungsmodelle erweitern das Entscheidungsportfolio der Anwenderunternehmen. Durch SaaS-Lösungen gewinnen die Anwender Flexibilität beim Einsatz von Software. Der Preis hierfür sind komplexere organisatorische Rahmenparameter, wenn gemischte Umgebungen aus Softwareservices und gekauften Lizenzen verwaltet werden müssen. Für Unternehmen mit einem funktionierenden Lizenz-Management überwiegen jedoch die Vorteile. Für alle Anwender gilt dabei aber, die Verträge aktiv zu managen. So müssen Laufzeiten oder Kündigungsfristen genauso exakt verwaltet werden, wie Zugriffs- und Nutzungsrechte im Unternehmen.