Tipps für angehende IT-Leader

Fünf Wege zum Ruhm

15.07.2008
Von 


Simon Hülsbömer betreut als Senior Project Manager Research Studienprojekte in der IDG-Marktforschung. Zuvor verantwortete er als Program Manager die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT - inhaltlich ist er nach wie vor für das "Leadership Excellence Program" aktiv. Davor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.

2. Trainieren Sie Ihr öffentliches Auftreten

"Nutzen Sie jede Möglichkeit, vor Publikum aufzutreten", rät John Halamka, CIO der CareGroup. Die freie Rede vor Menschengruppen erzeugt eine Persönlichkeit. Selbst Berufseinsteiger sollten jede Gelegenheit wahrnehmen, Außenstehende in offizieller Form über ihre Arbeit und ihr Unternehmen zu informieren. Schließlich hat jeder klein angefangen: "Wer sich einmal vor einer Handvoll Menschen präsentiert hat, schafft das irgendwann auch vor Hunderten", so Halamka.