Best of Open Source 2011

Die beste Software für Anwendungsentwicklung

25.09.2011
Von 

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Web2py

Web2py
Web2py

Web2py hat ursprünglich als Lern-Tool angefangen. Entwickelt von Massimo Di Pierro, einem Professor für Informatik an der DePaul University, legt es Wert auf ausgefeilte Funktionalität nebst einfacher Handhabung. Di Pierro hat sein Ziel scheinbar erreicht. Web2py ist ein intelligentes, gut durchdachtes Framework, das mit geringem Ressourcenhunger, übersichtlichen APIs, ausführlicher Dokumentation und einer ausgezeichneten Administrations-Oberfläche zu begeistern weiß.

Auch in Sicherheitsbelangen kann Web2py punkten. Standardmäßig werden Mechanismen zur Prüfung von Nutzereingaben und Maskierung von Ausgaben eingesetzt, wodurch viele gängige Angriffe wie SQL-Injections oder Cross-Site Scripting verhindert werden können.