Die besten IT-Gadgets


 
1/34
Robbox xDrill
Wie Bohrmaschine morgen geht, zeigt das Kickstarter-Projekt xDrill. Der smarte Bohrer kommt mit Farb-Touchscreen, integriertem Laser-Abstandsmesser und einer intelligenten Drehmoment-Steuerung. Angetrieben wird der xDrill von einem 21 Volt starken Lithium-Ionen-Akku. Zum Bohrer gehört außerdem eine Smartphone App, die diverse Zusatz-Features ermöglicht - beispielsweise die Maschine im Diebstahlsfall aus der Ferne zu sperren. Sein Finanzierungsziel hat das Projekt des kanadischen Startups Robbox längst erreicht, für ein Early Bird Starterkit müssen Sie 399 kanadische Dollar investieren (ca. 260 Euro). Die Auslieferung soll im Februar 2021 anlaufen.
(Foto: Robbox Inc.)

Zum Produkt