Unsere Lieblingsspiele für das iPad


 
18/34
Mr. Robot:1.51exfiltrati0n.ipa
In dem Text-Messaging-Game zur Amazon-Serie Mr. Robot chattet man unter anderem mit der toughen fsociety-Hackerin Darlene sowie dem offenbar schizophrenen Konsolen-Genie Elliot. Dabei wird man Teil der Hacker-Verschwörung gegen E-Corp, eines weltweiten Konglomerats, das für die Hacker nichts anderes ist als synonym mit "Evil Corp“, dem kapitalistischen Bösen auf Erden schlechthin. Mr. Robot:1.51exfiltrati0n.ipa spielt während der ersten Staffel. Es beginnt damit, dass wir ein Handy finden, das Darlene gehört. Nun nutzen wir ausgerechnet die Messenger-App des Gegners, also von E-Corp, die uns Zugang zu vielen Personen und Files wie Patches und anderes ermöglicht und wird so unbeabsichtigt Teil der Verschwörung von fsociety. Während eines Chats stehen uns immer diverse Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, meistens drei. Freien Text tippen geht nicht. Die authentisch wirkenden Antworten kommen meistens in Echtheit – es sei denn, man muss simuliert warten, was mitunter über 24 Stunden dauern kann. Keine Frage: Wer Mr. Robot liebt, wird auch dieses Spiel mögen, auch wenn es leider ohne schauspielerischen Einsatz auskommen muss. Doch tatsächlich fühlt man sich wie Teil des Kampfes der Hackergemeinschaft fsociety gegen das rücksichtslose E-Corp aka Evil Corp. Die 2,99 Euro für das Spiel im App Store sind für Mr. Robot-Fans gut angelegt.


Mr.Robot:1.51exfiltrati0n.ipa om App Store