Die besten IT-Gadgets


 
43/76
The Basslet
Wearables sind ja schon seit geraumer Zeit ziemlich "in". Das Berliner Unternehmen Lofelt macht jetzt auch den Subwoofer tragbar. So sollen Musik- und Gaming-Freaks ihre Inhalte ganz neu "fühlen" können. Die Subwoofer-Armbanduhr kann mit allen möglichen Devices verbunden werden – egal ob Smartphone, Notebook, Spielekonsole oder VR-Headset. Das beste daran: Zur Bedienung ist keine App nötig – lediglich ein kleiner Sender wird an das übertragende Device angeschlossen. An die Umwelt gibt The Basslet übrigens keinerlei Geräusche weiter. Momentan befindet sich der tragbare Subwoofer in der Projektphase, im Dezember 2016 sollen die ersten Auslieferungen erfolgen. Der derzeitige Preis für Earlybirds: 139 Euro.
(Foto: Lofelt GmbH)

Zum Produkt