Die besten IT-Gadgets


 
13/76
Tertill by Franklin Robotics
Rasenmäherroboter gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Franklin Robotics will sich mit Tertill nun von der Konkurrenz abheben. Der autonome Rasentrimmer ist deshalb nicht nur wasserdicht, sondern auch solarbetrieben. Der Hersteller spricht sogar davon, dass Tertill in Ihrem Garten "lebt". Selbstredend kommen natürlich auch keine chemischen Zusätze beim Rasenmähen zum Einsatz. Tertill wird per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt. Das Finanzierungsziel bei Kickstarter ist mehr als erreicht - die Auslieferung ist für Mai 2018 geplant. Derzeit kostet der solarbetriebene Gartenbewohner 249 Dollar.
(Foto: Franklin Robotics / Kickstarter)

Zum Produkt