Krise - aber nicht für alle

Mehr Gehalt für IT-Chefs

01.03.2010
Von 
Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.

Zur Methode

Personalmarkt hat Höhe und Struktur der Gehälter von 32 Funktionen ausgewertet. Innerhalb einer Funktion wurde weiterhin nach Anspruchsstufen differenziert: IT-Berater etwa sind vom einfachen Consultant bis hin zum Manager mit Personalverantwortung analysiert worden. Alle Funktionen wurden unterschiedlichen Firmengrößen zugeordnet. Personalmarkt hat das Gesamt- und das Grundgehalt sowie alle Nebenleistungen berechnet.

Die Studie

Die Vergütungsstudie "Führungskräfte und Spezialisten in der IT-Wirtschaft 2010" kann zum Preis von 539 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkostenpauschale) per E-Mail an bestellung@personalmarkt.de, telefonisch unter 040/41 34 54 30 oder online über die Personalmarkt-Website bestellt werden. Die Studie richtet sich an Geschäftsführer, Personalleiter und Personalverantwortliche aus der IT-Wirtschaft sowie an Personal- und Unternehmensberater.

Wer hat mitgemacht?

An der Studie haben sich 54 IT-Unternehmen und Anwenderfirmen beteiligt und Gehaltsdaten zu 534 Positionen geliefert. Weitere 13.955 Datensätze stammen aus Direktbefragungen von Fach- und Führungskräften. Jeweils ein Drittel der Daten stammt von Unternehmen mit bis zu 100 Beschäftigten, ein Drittel von Firmen mit 101 bis 1000 und ein Drittel von Betrieben mit über 1000 Mitarbeitern.