Arbeiten bei Computacenter

"Es wird Zeit, mit dem Schwarz-Weiß-Denken aufzuhören“

30.05.2016
Computacenter bietet mehr als nur einen 08/15-Arbeitsplatz – nämlich viele Perspektiven für Menschen, die erfolgreich ihren Karriereweg in einer Zukunftsbranche gehen wollen. Und das für weltweit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Allein in Deutschland ist Europas führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister an mehr als 24 Standorten vertreten.

"Die IT-Branche ist schon längst keine Männerdomäne mehr und bietet Frauen hervorragende Job-Perspektiven"

sagt Carolin de Lorenzi, Director Workplace Sales und Women's Representative bei Computacenter. "Das zeigt nicht nur mein eigener Werdegang, sondern auch der zahlreicher Kolleginnen. Daher wollen wir noch mehr tolle Frauen an Bord holen und haben das auch in den Zielen des Unternehmens verankert."

Carolin de Lorenzi will mehr Frauen an Bord und in die IT holen: "Welche andere Branche bietet schon derart abwechslungsreiche Jobs?"
Carolin de Lorenzi will mehr Frauen an Bord und in die IT holen: "Welche andere Branche bietet schon derart abwechslungsreiche Jobs?"
Foto: Computacenter

Wie erfolgreich gemischte Teams und Mitarbeiter in Teilzeit arbeiten, erlebt de Lorenzi jeden Tag. Zu ihrem Team von knapp 30 Mitarbeitern zählen elf Frauen, neun davon sind in Teilzeit. "Es wird Zeit, mit dem Schwarz-Weiß-Denken aufzuhören und mehr Frauen zu vermitteln, welche Chancen sie in der IT haben: Welche andere Branche bietet schon derart abwechslungsreiche Jobs, tolle Aufstiegschancen und gleichzeitig die Möglichkeit des flexiblen Arbeitens? Bei Computacenter kommt zudem noch eine ganze Palette an Benefits und Unterstützung z.B. bei der Kinderbetreuung und der Pflege älterer Angehöriger hinzu."

Seit mehr als 30 Jahren entwickelt, implementiert und betreibt Computacenter IT-Lösungen für seine Kunden aus allen Branchen. Das eröffnet viele Möglichkeiten: So finden Auszubildende, Studierende, Berufseinsteiger und -erfahrene ein Arbeitsumfeld, in dem sich jeder Mitarbeiter mit seinen persönlichen Stärken einbringen kann, wo Chancengleichheit gelebt wird, Menschen gemeinsam erfolgreich sind, Engagement honoriert wird und stetig neue Chancen in einem innovativen Umfeld nur darauf warten, erkannt und ergriffen zu werden - individuell orientiert an persönlichen Karrierezielen und Lebensabschnitten.

Interesse? Weitere Informationen gibt's unter www.computacenter.de/karriere