Agfa: Tutor und Test bürgen für Seminarqualität

04.11.2004
Von 
Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.

auf ein Sprachniveau, das den offiziellen europäischen Sprachenzertifikaten entspricht (Referenzrahmen des Europarates CEF).

Nach den guten Erfahrungen mit clt.net wird Agfa an den deutschen Standorten Blended-Learning-Angebote in sein Standard-Bildungsprogramm aufnehmen. Die gleiche Konsequenz befürwortet Jürgen Becker als Leiter des Bereiches "Innovative Lernformen" in der Bayer Industry Services nicht nur für die deutschen Standorte der Bayer AG. Deshalb hat Bayer Industry Services die Blended- Learning-Kurse seit Anfang 2004 in das den Mitarbeitern welweit zugängliche Bayer Training Portal (http://trainingportal.bayerbbs.com) gestellt. (hk)

Online-English-Kurs auf dem Prüfstand

Die Agfa-Mitarbeiter haben nach einem elektronischen Englischkurs im Test besser abgeschlossen als nach einem Präsenztraining.

Zeit- und ortsunabhängig lernen zu können, dabei aber seinen eigenen Tutor zu haben, wirkte besonders motivierend.

Ebenfalls gut kam an, dass sich das Training auf den Kenntnisstand jeden einzelnen Teilnehmers einstellen ließ.