IT intim:

Was CIOs akut beschäftigte


 
36/41
Werner Scherer, Doehler
Im Festnetzbereich haben wir den Provider gewechselt und konnten so einen fünfstelligen Euro-Betrag einsparen. Anders im Mobilsektor. Dort gibt es Dinge, die ich aus der klassischen IT überhaupt nicht kenne. Die Verträge mit den Providern bestehen zu mindestens zwei Dritteln aus Kleingedrucktem und bewegen sich am Rande der Fairness. Da denken Sie, Sie hätten eine Flatrate gekauft, aber am Ende des Monats laufen erhebliche Gebühren auf, die Sie kaum nachvollziehen können.

Zum Statement