Unsere Lieblingsspiele für das iPad


 
11/34
Monument Valley 2
Auch die zweite Ausgabe des iOS-Games bietet grafisch beeindruckende, aber perspektivisch-physikalisch oft unmögliche räumliche Konstruktionen, die man sonst nur aus der Welt des Künstlers M. C. Escher kennt. In Monument Valley 2 steuert man bisweilen zwei Figuren, eine Mutter und/oder das Kind auf Selbstentdeckungsreise. Gestaltet ist auch Teil 2 wieder wunderschön. Es geht in farbenfrohen bis düsteren Abschnitten mysteriös zu, doch die Rätsel sind insgesamt einfacher als beim Vorgänger. Beim Versuch, eine tiefschürfende Story anzubieten, hat der Entwickler für unseren Geschmack nicht immer das beste Händchen – manche der im Spiel schriftlich ausgegebenen Ratschläge etwa wirken zu gewollt und esoterisch angehaucht (Beispiel: ”Getrennte Wege können Teil derselben Reise sein” und anderes mehr in dieser Art …). Die recht kurze Nettospielzeit betrug bei uns etwa zwei Stunden. Insgesamt ist Monument Valley 2 ein sehr entspannendes, wunderschön anzusehendes Spiel, dessen seichte Story man gleich wieder vergessen hat. Abgesehen davon ist auch Teil 2 des Indie-Abenteuers von Ustwo Games ein Muss für Spieletüftler auf iPhone und iPad – ab iOS 9 und für 5,49 Euro


Monument Valley 2 im App Store