Google gewinnt

Die beliebtesten Arbeitgeber für Informatiker 2008

05.09.2008
Von 
Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.

High Potentials werden Berater

Trendence hat noch eine zusätzliche Auswertung erstellt - und zwar die Top-Arbeitgeber aus Sicht der High Potentials. So bezeichnen die Berliner Marktforscher Absolventen, die zu den besten 25 Prozent ihres Jahrgangs zählen, über Inlandspraktika und Auslandserfahrung verfügen sowie außeruniversitäres Engagement mitbringen.

In der Bewertung dieser Gruppe sind die beiden renommierten Beratungshäuser Accenture und McKinsey weit nach vorne geklettert, nämlich auf die Plätze drei (von 20) und acht (von 29). "Accenture und McKinsey bieten vielfältige Einblicke und Praxiserfahrung für ITler. Absolventen, die sich mit einer Beratung anfreunden können, schätzen einen solchen Berufseinstieg als gute Grundlage für eine erfolgreiche Karriere", erläutert Oliver Viel.

Absolventenbarometer

  • Deutschlandweite Online-Befragung unter examensnahen Studierenden zu ihren Erwartungen und Vorstellungen bezüglich des Berufseinstiegs, ihrem Kommunikationsverhalten und zu ihrer Einschätzung der Attraktivität von Arbeitgebern;

  • mit rund 23. 000 Befragten ist "Das Deutsche Absolventenbarometer" die bei weitem größte Studie ihrer Art;

  • Durchführung in Kooperation mit 108 Hochschulen in Deutschland;

  • vier Kategorien: Wirtschaftswissenschaft, Ingenieure, Informatik, Jura;

  • Feldphase: Anfang März bis Ende Juni;

  • Befragung: Online-Fragebogen, Einladung per Brief oder E-Mail mit individuellem Passwort;

  • Studienteilnehmer für Kategorie Informatik: examensnahe Studierende der Informatik an 63 Hochschulen;

  • Anzahl der Antworten: 6310 Informatiker.