IT 2020: Was ist in sieben Jahren gefragt?:

Zehn goldene Regeln


 
1/12
Zehn goldene Regeln
Die Studien von A.T. Kearney der vergangenen zehn Jahren haben eins gezeigt: Erfolgreiche IT-Chefs passen ihre Betriebsmodelle den künftigen Anforderungen des Business an. Auslösende Faktoren sind die wachsende Digitalisierung und ein stärkerer Wettbewerb. Angesichts dessen entdecken immer mehr Unternehmen, wie wertvoll die IT für sie ist. Allerdings muss die IT auch schnell Ergebnisse bringen. Das Geschäft zu unterstützen, vor allem in Sachen Verkauf und Time-to-Market , das wird ein Schlüsselfaktor für die positive Bewertung der IT-Performance. A.T. Kearney hat drei strategische Ziele entwickeln, die es zu erreichen gilt. Den Weg dorthin kennzeichnen zehn „goldene Regeln“. Wer sie beherzigt, tut sich leichter damit, die Balance zwischen einem wachsenden IT-Wert und sinkenden IT-Kosten zu finden.
(Foto: lassedesignen, Fotolia.com)