Windows Mobile 6-5: Hauptmenü


 
7/20
Windows Mobile 6-5: Internet Explorer -Tastatur
Webseiten lassen sich auf einer virtuellen QWERTZ-Tastatur eintippen. Dabei hat Microsoft darauf geachtet, dass die Tasten möglichst groß sind, so dass der Nutzer auch mit dem Finger tippen kann. Ob das bei kleineren Bildschirmen in der Praxis auch hinhaut, müssen Tests erst noch beweisen.