WLAN, WiFi & Bluetooth

Windows 10: Statistik zur Datennutzung anzeigen

Roland Freist, Jahrgang 1962, studierte in München Kommunikationswissenschaft und arbeitete danach als Redakteur bei IT-Fachverlagen. Seit 1999 ist er selbstständig und schreibt Artikel zu Windows, Android, Anwendungen, Netzwerken, Security und Internet. Im professionellen Umfeld bearbeitet er Themen rund um Storage, Cloud-Computing und Virtualisierung.
Wenn Sie viel auf Reisen sind, kennen Sie das vermutlich: Das WLAN im Hotel oder Restaurant ist auf ein bestimmtes Datenvolumen pro Tag oder Woche beschränkt. Wie viel Sie davon bereits verbraucht haben, können Sie mit Windows kontrollieren.
Windows 10: Statistik zur Datennutzung anzeigen
Windows 10: Statistik zur Datennutzung anzeigen
Foto: Anton Watman - Shutterstock.com

Öffnen Sie im Startmenü die "Einstellungen" und rufen Sie "Netzwerk und Internet" auf. Nach einem Klick auf "Datennutzung" auf der linken Seite wird Ihnen angezeigt, wie hoch Ihr Datenverbrauch in den vergangenen 30 Tagen war. Nach einem Klick auf "Nutzungsdetails anzeigen" schlüsselt Windows das übertragene Datenvolumen nach Anwendungen auf. Außerdem können Sie oben über das Auswahlmenü zwischen Ethernet und WLAN umschalten. Mit einem Klick auf "Nutzungsstatistik zurücksetzen" können Sie den Zähler wieder auf Null stellen. Das erledigen Sie am besten, sobald Sie sich mit dem fremden, volumenbeschränkten WLAN verbunden haben.

In Windows können Sie unterwegs überprüfen, welches Datenvolumen Sie in den vergangenen Tagen auf Ihren Rechner geladen haben.
In Windows können Sie unterwegs überprüfen, welches Datenvolumen Sie in den vergangenen Tagen auf Ihren Rechner geladen haben.
Foto: IDG

(PC-Welt)