Moderne Sourcing-Strategien, Duplikate in Excel und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche erklärt Jörg Thamm von Horváth & Partners, was man outsourcen kann und was besser nicht. Außerdem sehen Sie, wie Sie lästige Duplikate mit Excel aufspüren. Schließlich klären wir, wozu OLAP-Cubes in SQL Server 2016 gut sind und wie Sie Windows Server 2016 als Core-Server einrichten.

Was eine moderne Sourcing-Strategie auszeichnet

Alles was zu Commodity gehört und am Markt einfach und kostengünstig zu erwerben ist, lässt sich getrost auslagern, auf keinen Fall dagegen das Thema Innovation, so Jörg Thamm von der Unternehmensberatung Horváth & Partners.

Datenanalyse in Excel 2016 - Duplikate finden

Gerade wenn es um die Analyse von großen Datenmengen geht, kann die Suche nach Duplikaten zum Problem werden. In Excel kann die ZÄHLENWENN-Funktion mit ein paar Tricks behilflich sein.

SQL Server - ein Data Warehouse aufbauen

Ein Analysis-Services-OLAP-Cube ist nur ein Bestandteil einer gesamten Business-Intelligence-Lösung. Eine einführende Überblicksgrafik soll Ihnen den gesamten Prozess verdeutlichen und zeigen, was vor dem Cube-Bau erledigt sein sollte.

SQL Server 2016 - OLAP schließt die Analyselücke

Wozu dient OLAP genau? In diesem Video erfahren Sie, wie OLAP-Cubes architektonisch den Platz zwischen den relationalen Datenbanken und den häufig zur Auswertung genutzten Excel-Sheets ausfüllen.

Windows Server 2016 - Core-Server als VM in vSphere 6.5

In diesem Video demonstriert Thomas Joos, wie Sie in VMware vSphere 6.5 eine virtuelle Maschine erstellen. Im Anschlüss können Sie Windows Server 2016 als Core-Server einrichten.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.