Honorare, Preise und Gehalt

Um Geld verhandeln

25.02.2012
Von 
Alexandra Mesmer war bis Juli 2021 Redakteurin von Computerwoche und CIO-Magazin.
Wie es mit der Gehaltserhöhung klappt, verrät Claudia Kimich in ihrem Ratgeber für Führungskräfte, Freiberufler oder Mitarbeiter.
"Um Geld verhandeln. Honorare, Preise und Gehalt: So bekommen Sie, was Sie verdienen", C.H. Beck Verlag, München 2010, 128 Seiten, 6,80 Euro.
"Um Geld verhandeln. Honorare, Preise und Gehalt: So bekommen Sie, was Sie verdienen", C.H. Beck Verlag, München 2010, 128 Seiten, 6,80 Euro.
Foto: Verlag C.H. Beck

Ob Führungskraft, Freiberufler oder Mitarbeiter, die Münchner Informatikerin Claudia Kimich hat in den vergangenen zwölf Jahren viele Klienten in Sachen Eigen-Marketing, Neuorientierung oder Gehaltsverhandlung gecoacht. Ihre Erkenntnisse in Sachen Verhandlungsgeschick hat sie zu einem kompakten Ratgeber gebündelt: "Um Geld verhandeln. Honorare, Preise und Gehalt: So bekommen Sie, was Sie verdienen."

Lesen Sie auch unser Interview mit Claudia Kimich: "Die Fehler der Frauen".