Web

 

Symantec bringt Norton Antivirus 2002

21.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Symantec bringt die Version 2002 von "Norton Antivirus" auf den Markt. Die Antivirensoftware unterstützt bereits Windows XP, das im Oktober erscheinen soll. Zu den altbekannten Funktionen wie Auto-Protect, E-Mail-Schutz und dem automatischen Update-Tool "Live-Update" kommt nun ein Filter für VB-Scripts (Visual Basic Scripts). Er soll infizierte E-Mail-Anhänge, wie "Loveletter", "Anna Kournikova" und "Melissa" erkennen und blocken. In Deutschland ist die Software voraussichtlich ab 29 August für rund 100 Mark erhältlich.