Web

-

Sony nimmt Hitachis SH-RISC-Architektur in Lizenz

01.04.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Sony Corp. will die Lizenzrechte an Hitachis SH-RISC-Architektur erwerben und dieses Chipdesign in CPUs mit geringem Stromverbrauch einsetzen. Bisher arbeiten Hitachis "SH-1-", "SH-DSP-" und "SH-3"-Prozessoren vor allem in Rechnern unter Microsofts Windows CE. Sony hat noch nicht bekanntgegeben, in welchen Geräten die Architektur verwendet werden soll.