Live-Webcast

So schützen IT-Chefs ihre Daten in der mobilen Cloud

12.02.2019
Anzeige  Bei allen Vorteilen stellt die mobile Cloud IT-Chefs vor Herausforderungen in puncto Security und Datenschutz. Ein Live-Webcast der Computerwoche am 21. Februar schildert Lösungswege.
Mobiles Arbeiten ist zur Selbstverständlichkeit geworden - aber auch zum Sicherheitsthema.
Mobiles Arbeiten ist zur Selbstverständlichkeit geworden - aber auch zum Sicherheitsthema.
Foto: ideldesign - shutterstock.com

Mehr Flexibilität, mehr Mobilität und damit mehr Produktivität - die Pluspunkte der mobilen Cloud überzeugen. Doch IT-Entscheider wissen auch um Risiken, die damit verbunden sind. Wie sie diesen begegnen, zeigt ein Live-Webcast der Computerwoche am 21. Februar um 11 Uhr.

Alexander Benoit, Lead Security Analyst bei Sepago, und Stratos Komotoglou, Business Lead Microsoft 365 Security, sprechen über aktuelle und künftige Herausforderungen im Bereich Cybersecurity. Sie erklären, wie Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP) sowie Azure ATP/Azure Active Directory und Identity/Access Management (IAM) in der Cloud funktionieren. Ziel ist die effektive Hacker-Abwehr und Zugriffskontrolle am modernen Arbeitsplatz.

Fachjournalist Arne Arnold von der Computerwoche moderiert den Webcast.

Hier für den Webcast anmelden