Thunderbird

Signatur erstellen

15.03.2021
Von 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Signaturen sind äußerst praktisch, wenn es darum geht, am Ende jeder E-Mail zum Beispiel Kontaktinformationen automatisch hinzuzufügen. Thunderbird bietet dazu gleich mehrere Optionen.

Einstellungen öffnen

Nachdem Sie Thunderbird gestartet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das E-Mail-Konto, für das Sie eine Signatur einrichten wollen. Im klassischen Fenster-Layout finden Sie Ihre Konten in der linken Spalte. Wählen Sie nun aus dem Kontextmenü den Punkt Einstellungen.

Signaturtext eingeben

Thunderbird öffnet anschließend einen neuen Tab. Dort blättern Sie im rechten Bereich des Fensters bis zum Abschnitt Standard-Identität. Im Feld unterhalb von Signaturtext können Sie direkt die gewünschten Informationen eingeben. Diese erscheinen als Reintext, das heißt, Sie müssen auf spezielle Formatierungen hierbei verzichten.

HTML-Formatierungen nutzen

Wer hingegen über die Checkbox HTML aktiviert, kann auch Formatierungen integrieren. Dies geschieht über die bekannten Tags, zum Beispiel <b> für fett, <i> für kursiv oder <u> für unterstrichen. Denken Sie auch an die End-Tags, also etwa </b>, </i> oder </u>. Mithilfe von <br> fügen Sie einen Zeilenumbruch ein.

Alternativ Datei für Signatur auswählen

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, für die E-Mail-Signatur eine Datei zu nutzen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie ein Häkchen vor Stattdessen eine Datei als Signatur anhängen (Text, HTML oder Grafik) setzen. Klicken Sie anschließend auf den Durchsuchen-Button, um das betreffende File auszuwählen.

Diese Datei können Sie mit einem beliebigen Text-Editor erstellen, etwa dem Windows-Notepad, müssen aber auf die richtige Endung achten. Wenn Sie beispielsweise eine Signaturdatei, die HTML-Tags enthält, mit der Extension TXT speichern, werden die Tags als reiner Text angezeigt.

Ganz gleich, welche der drei Möglichkeiten Sie aktiviert haben: Thunderbird übernimmt Ihre Angaben direkt, ohne dass Sie diese noch einmal bestätigen müssen. Sie können also gleich im Anschluss eine E-Mail mit dem betreffenden Konto verfassen, um zu überprüfen, ob die Signatur wie gewünscht hinzugefügt und dargestellt wird. (ad)