Dokumente erstellen

PDFs zusammenfügen: Die besten Tools für PDF-Dateien

01.10.2018
Von Susanne Kowalski
Dieser Workshop zeigt Ihnen verschiedene kostenlose Möglichkeiten, PDF-Dokumente zusammenzufügen. Im Ergebnis haben Sie dann statt zahlreicher Einzeldateien einen kompletten Unterlagensatz in einer einzigen Datei.

Dokumente Online mit Smallpdf auswählen

Schnell und unkompliziert können Sie PDF-Dateien online über Smallpdf unter https://smallpdf.com/de online zusammenfügen. Entscheiden Sie sich auf der Startseite für die Kachel PDFs zusammenfügen. Auf der folgenden Seite klicken Sie auf Datei Auswählen. Sie gelangen in das Fenster Öffnen. Dort wählen Sie den Ordner aus, in dem sich das Dokument befindet, mit dem Sie das Zusammenführen beginnen möchten. Bestätigen Sie Ihre Wahl durch einen Klick auf die Schaltfläche Öffnen.

Smallpdf arbeitet bei der Auswahl der gewünschten Dokumente mit der Befehlsfolge Datei auswählen/PDFs hinzufügen/Datei auswählen und Öffnen.
Smallpdf arbeitet bei der Auswahl der gewünschten Dokumente mit der Befehlsfolge Datei auswählen/PDFs hinzufügen/Datei auswählen und Öffnen.
Foto: Susanne Kowalski

Der Bildschirm ändert sich. Smallpdf zeigt die ausgewählte Datei an. Durch Klicks auf das Pluszeichen neben PDFs hinzufügen und anschließend auf den Befehl Datei Auswählen erreichen Sie den Öffnen Dialog erneut. Entscheiden Sie sich, wie zuvor beschrieben, für das nächste Dokument. Bei Bedarf können Sie auch gleichzeitig mehrere Dokumente bei gedrückter STRG-Taste auswählen.

Dokumente Online mit Smallpdf zusammenfügen

Wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis alle gewünschten Dokumente ausgewählt sind und auf dem Bildschirm angezeigt werden. Bei Bedarf können Sie die Reihenfolge der Dokumente mit Hilfe der Maus verändert. Über die Schaltfläche PDFs zusammenführen starten Sie die Zusammenfassung.

Nach einen Klick auf PDFs zusammenführen, erhalten Sie über Datei herunterladen eine Downloadmöglichkeit.
Nach einen Klick auf PDFs zusammenführen, erhalten Sie über Datei herunterladen eine Downloadmöglichkeit.
Foto: Susanne Kowalski

Die Bildschirmanzeige ändert sich erneut. Wenn Sie auf Datei herunterladen klicken, ist ein Zugriff auf das Dokument möglich. Das kann z. B. je nach Rechnereinstellung und installierter Software über ein Fenster oder eine Schaltfläche am unteren Bildschirmrand erfolgen. Öffnen Sie das Dokument. Anschließend können Sie es je nach Bedarf drucken oder speichern. Die weitere Vorgehensweise hängt davon ab, welche Software Sie zum Lesen von PDF-Dateien einsetzen.

PDFs mit PDF Join auswählen

Eine Online-Alternative zu Smallpdf ist PDF Join, erreichbar über den Link https://www.pdfjoin.com/de/. Klicken Sie direkt im Eingangsbildschirm auf die oberste Schaltfläche Datei Auswählen bzw. Durchsuchen. Diese und weitere Bezeichnungen können von Browser zu Browser variieren. Sie erreichen das Fenster Öffnen bzw. Datei hochladen. Dort wählen Sie Ordner und Dokument aus. Bestätigen Sie Ihre Wahl durch einen Klick auf Öffnen. Die Datei wird anschließend im Ausgangsbildschirm angezeigt.

Über Datei auswählen bzw. Durchsuchen wählen Sie nach und nach die PDF-Dateien aus, die Sie zusammenfügen möchten.
Über Datei auswählen bzw. Durchsuchen wählen Sie nach und nach die PDF-Dateien aus, die Sie zusammenfügen möchten.
Foto: Susanne Kowalski

Über die darunter liegend Schaltfläche Datei Auswählen, fahren Sie fort. Standardmäßig sehen Sie vier Auswahlschaltflächen. Die Anzahl können Sie jedoch problemlos über den Befehl Mehr Dateien erweitern. Wir haben das Zusammenfügen von bis zu 50 PDFs getestet.

PDFs mit PDF Join zusammenfassen

Nachdem alle PDF-Dateien ausgewählt wurden, klicken Sie auf Zusammenfügen! PDF Join stellt Ihnen das zusammengefügte Dokument nach einem kurzen Augenblick zur Verfügung. Die Art und Weise hängt von Ihrem Rechner und dessen Einstellungen ab. Wie bei Smallpdf öffnen Sie die Datei, drucken und speichern Sie nach Bedarf.

Hier starten das Zusammenfassen über die Schaltfläche Zusammenfügen!
Hier starten das Zusammenfassen über die Schaltfläche Zusammenfügen!
Foto: Susanne Kowalski

Hinweis: Beim Online-Zusammenführen von PDFs haben Sie keinen Einfluss darauf, was mit Ihren Daten passiert, bspw. auf welchem Server sie landen bzw. wann oder ob die Dateien gelöscht werden. Für vertraulichen Dokumente sollten Sie auf Nummer sicher gehen und keine Online-Alternative für das Zusammenfügen von PDFs wählen.