Web

 

Netscape bringt heimlich Communicator 4.71

30.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die AOL-Tochter Netscape Communications Corp. hat ein neues Release 4.71 ihres Internet-Clients "Communicator" veröffentlicht, das vor allem Fehler der Vorversion ausbügelt. Bislang findet sich das offenbar bereits Mitte Dezember fertiggestellte englischsprachige Programm allerdings nur auf einem "geheimen" FTP-Server des Unternehmens, es ist weder über ftp.netscape.com noch über die "Smart-Download"-Funktion erhältlich. Wie üblich gibt es Installationsprogramme für Windows, Mac-OS und diverse Unix-Derivate inklusive Linux.