Web

IPv6-Konverter kostenlos

NEC dolmetscht zwischen IP-Welten

27.11.1998
Von 
IPv6-Konverter kostenlos

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die japanische NEC Corp. wird im Dezember den Quellcode für ein kostenloses Tool anbieten, mit dem existierende Netzwerk-Hardware auch Netze auf Basis des künftigen Internet-Protokolls "IPv6" nutzen kann. IPv6 bietet gegenüber dem momentan aktuellen IP Version 4 (IPv4) unter anderem wesentlich größere Adreßräume, verbessertes Netzwerk-Management sowie mehr Sicherheit durch verschlüsselte Übertragungen. Um diese zu nutzen, müssen jedoch Netzwerk-Hardware und -Software sowie Anwendungen entsprechend angepaßt werden. Diesen Aufwand will NEC mit seiner Software verringern. Diese läuft unter Unix und Windows NT und soll im Dezember auf einem Treffen der für technische Standards zuständigen Internet Engineering Task Force (IETF) präsentiert und auf einer speziellen NEC-Site zum Download angeboten werden.