Web

 

Microsoft: SAP kein Konkurrent für Navision

06.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Trotz der Akquisition des ERP-Anbieters Navision sei Microsoft kein Konkurrent für SAP, glaubt Jean-Philippe Courtois, President für Afrika, Europa und den Nahen Osten (Emea) bei Microsoft: "Navision konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen. Ihr Kerngeschäft ist es nicht, ERP- und CRM-Software für größere Unternehmen anzubieten." Microsoft Business Solutions würde sich auf den sehr fragmentierten Markt lokaler ERP-Anbieter konzentrieren.

Ganz im Gegenteil will Microsoft seine Technologiepartnerschaft mit SAP ausbauen. Mehr als 60 Prozent der SAP-Installationen liefen bereits unter Windows und der Datenbank SQL Server. Außerdem würden Microsoft und SAP zusammenarbeiten, um SAP in .Net zu integrieren. (mo)