Web

 

HP bietet Printserver für Wireless LAN

24.10.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Weil immer mehr Unternehmen ihre Rechner über Wireless LAN alias IEEE 802.11b drahtlos vernetzen, bietet Hewlett-Packard nun auch einen entsprechenden Printserver an. Der "Jetdirect WP110" passt in alle netzfähigen Tintenstrahler und Laserdrucker sowie ausgewählte Multifunktionsgeräte. Er lässt sich zwecks IP-Printing auch ans Internet anbinden. Druckjobs akzeptiert der Printserver aus Sicherheitsgründen nur von registrierten PC-Karten. Als Client-Betriebssysteme unterstützt das Gerät Windows ab Version 98 sowie Mac OS ab Release 8.6 und Mac OS X. In der Handel kommt der WP100 Anfang November für knapp 500 Euro plus Mehrwertsteuer.