Web

 

Easy CD Creator wird XP-tauglich

19.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Aufgrund technischer Schwierigkeiten mit leichter Verspätung hat Adaptecs Software-Spinoff Roxio den eigentlich für den 25. Oktober versprochenen Patch veröffentlicht, der seine CD-Brennsoftware "Easy CD Creator" voll kompatibel zu Windows XP macht. Das Update ist in zwei Versionen für die "Platinum"-Vollversion sowie für die mit vielen Brennern gebundelte "Basic"-Ausführung erhältlich. Es besteht aus zwei Dateien. Die erste ist optional und für Anwender gedacht, die ein älteres Windows NT/2000 per Update auf Versionsstand XP bringen. Sie beseitigt unerwünschte Registry-Einträge, die beim Windows-Update stören könnten. Die zweite Komponente bringt das eigentliche Programm auf den neuesten Stand. Beide Bestandteile können Besitzer der Software kostenlos vom Server des Herstellers herunterladen. Übrigens: Die bereits unter Windows

2000 problematische Easy-CD-Creator-Komponente "Take Two" wird durch das Update deaktiviert. (tc)