Web

 

AMD beschleunigt Duron auf 1,3 Gigahertz

21.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Advanced Micro Devices (AMD) hat heute eine 1,3 Gigahertz schnelle Ausführung seines Einsteigerprozessors "Duron" - Pendant zum "Celeron" von Intel - angekündigt. Der Chip ist laut Hersteller für den Einsatz mit Windows XP optimiert und arbeitet mit DDR-SDRAM-Hauptspeicher (Double Data Rate) zusammen. AMD gibt an, dass zurzeit mehr als 100 passende Sockel-A-Motherboards erhältlich sind. In den üblichen 1000-er Kontingenten kostet der 1,3-GHz-Duron 118 Dollar pro Stück. (tc)