Web

 

Zoran kauft den Chiphersteller Nogatech

25.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Software-Hersteller für digitale Audio- und Videogeräte, Zoran, wird den Chipproduzenten Nogatech für 170 Millionen Dollar in Aktien übernehmen. Das Unternehmen bietet 0,166 eigene Aktien für jeden Nogatech-Anteil. Im Rahmen der Verhandlungen wurde die Aktie des Chipherstellers mit 10,46 Dollar notiert. Dieser Wert liegt 61 Prozent über dem des gestrigen Börsenschluss. Der Umsatz von Nogatech, dessen Aktienwert seit dem Börsengang vor drei Monaten um fast 50 Prozent gefallen ist, belief sich im vergangenen Jahr auf 8,9 Millionen Dollar. Zoran konnte 1999 einen Umsatz von 62 Millionen Dollar verbuchen.