Web

 

Wird ein Software-Patentgegner "Europäer des Jahres"?

23.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Florian Müller, Gründer und Vorkämpfer der Kampagne NoSoftwarePatents.com darf sich Hoffnungen auf eine bedeutende europäische Ehrung machen: Die Wochenzeitung "European Voice" hat ihn auf die Kandidatenliste für den Preis "European of the Year" gesetzt. Sollte er es nicht schaffen, hat er immer noch Aussichten auf den Titel "EU Campaigner of the Year".

Müller muss sich in einer Online-Abstimmung der Zeitschrift durchsetzen gegen Berühmtheiten wie U2-Frontmann Bono Vox, Bob Geldof und die Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling. Aber auch die Kanzleramtskonkurrenten Gerhard Schröder und Angela Merkel sind nominiert. Die Abstimmung ist öffentlich und im Internet zugängig unter der Adresse http://www.ev50.com/poll/. (ls)