Web

 

Wie zufrieden sind Kunden mit ERP-Lösungen?

26.09.2006
Eine Fachtagung am 28. September 2006 informiert über die Kundenzufriedenheit mit Enterprise-Resource-Planning- (ERP-)Installationen.

Auf der Basis einer Untersuchung zur Nutzung von ERP-Lösungen in Deutschland stellt die Unternehmensberatung Trovarit aus Aachen in Zusammenarbeit mit der COMPUTERWOCHE die Ergebnisse in Frankfurt am Main vor. Zwischen Mitte März und Ende Juni 2006 beteiligten sich über 2200 Unternehmen an der Studie und bewerteten 2126 ERP-Installationen. In einem ersten Vortrag wird Trovarit-Vorstand Karsten Sontow neben der Ergebnispräsentation Handlungsfelder für das Marketing und den Vertrieb herausarbeiten sowie Kenngrößen und Trends von ERP-Projekten bestimmen.

Michael Bartsch, Rechtsanwalt bei Bartsch und Partner in Karlsruhe, referiert über die Vertragsgestaltung als Ansatz für sichere ERP-Produkte und Peter Stegmaier von der i2s Consulting Zürich über praxisorientiertes Management als Nährboden für Kundenzufriedenheit. Birgit Kasten von der Emprise Unternehmensgruppe, Leverkusen, stellt Möglichkeiten zur Unterstützung und Entlastung der Anbieter und Anwender durch Service-orientierte-Architekturen (SOA) vor. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Softwareanbieter und IT-Professionals. Weitere Informationen zum Programm und Anmeldeformulare sind abrufbar unter www.it-matchmaker.com/public/downloads/erp_z_vorankuendigung.pdf. (hk)