Web

 

Wer hat das T-Festnetz auf dem Gewissen?

29.01.2007
Wie an jedem Montag stellen wir Ihnen auch heute wieder unsere neue "Frage der Woche".

Die Kundenzahlen im Festnetz der Deutschen Telekom sind seit geraumer Zeit rückläufig. Nun hat der Konzern erneut seine finanziellen Ziele reduzieren müssen. Wir wüssten daher gerne, welcher Telekom-Manager Ihrer Meinung nach maßgeblich für den Kundenschwund verantwortlich ist, oder ob das Phänomen eine Folge der Deregulierung des TK-Marktes ist? Antworten können Sie hier oder alternativ auch direkt aus unserem Newsletter heraus.