Web

 

Webmethods: Die Software AG meldet Vollzug

29.05.2007
Die Software AG, Darmstadt, hat den US-Konkurrenten Webmethods wie angekündigt übernommen.

Zum Ablauf der Angebotsfrist am 25. Mai um Mitternacht New Yorker Zeit hätten die Aktionäre von Webmethods der Software AG gut 53 Millionen respektive 93,4 Prozent der ausgegebenen Webmethods-Anteile zum Kauf angeboten. Alle ohne Widerruf zugesagten Papiere habe man gegen Barzahlung angenommen, teilte das Darmstädter Unternehmen heute mit. Die Software AG werde künftig mit elf Vertretern die Mehrheit im Verwaltungsrat von Webmethods stellen.

Für alle übrigen Anteile wurde eine ergänzende Angebotsfrist von drei Werktagen eröffnet, die am 31. Mai endet. Während dieser Zeit können Aktionäre ihre Webmethods-Papier nochmals zum gleichen Preis wie während der ersten Spanne (9,15 Dollar Cash) an die Software AG verkaufen. Weitere Informationen zum Abschluss der Übernahme will das Darmstädter Unternehmen in einer Pressekonferenz am kommenden Freitag mitteilen. (tc)