Web

Konflikte mit NDS von 4.1x

Vorsicht bei der Installation von Netware 5

03.11.1998
Von 
Konflikte mit NDS von 4.1x

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Anwender, die verteilten Umgebungen mit bereits vorhandenen Netware-4.1x-Servern auch die neue Version 5 installieren wollen, müssen um ihre Directories fürchten: Novell warnt auf seiner Web-Site vor einem Fehler in dem für die Novell Directory Services (NDS) zuständigen Netware Loadable Module (NLM) "DS.NLM". Wenn nicht zuerst eine Update-Version dieser Netware-Komponente installiert wird, zwingt der neu installierte Netware-5-Server allen bereits vorhandenen Maschinen mit der älteren Version des Netzwerkbetriebssystems seine neuen Erweiterungen auf. Fatalerweise kann Netware 4 damit aber nichts anfangen. Es besteht die Gefahr, daß ganze Verzeichnisbäume im Nirvana verschwinden – mit dramatischen Folgen: "Es können sich keine Benutzer anmelden, das Drucken funktioniert nicht, es werden keine Partitionen synchronisiert, nicht geht mehr", warnt Novell. Aktuelle Informationen stehen unter http://support.novell.com/cgi-bin/search/tidfinder.cgi?2939324, dort kann auch ein entsprechender Patch heruntergeladen werden.