Web

 

Vodafone: Nächste Woche geht es los

13.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nächste Woche will Vodafone Airtouch den Mannesmann-Aktionären das Kaufangebot für die feindliche Übernahme des TK-Konzerns offiziell unterbreiten. Dies berichtet die "Financial Times" unter Berufung auf die üblichen "gut unterrichteten Kreise". Die Mannesmann-Aktionäre hätten dann bis Februar 2000 Zeit, über das Angebot zu entscheiden. Bei dieser Offerte richtet sich der britische Carrier formal nach den deutschen Übernahmeregeln, die eine Erhöhung der Kaufsumme zu einem späteren Zeitpunkt erlauben. Nach britischem Gesetz wäre dies nicht möglich. Vodafone-Chef Chris Gent ließ jedoch verlauten, das bisherige Angebot, bei dem die Mannesmann-Aktionäre 47,2 Prozent des fusionierten Unternehmens erhalten würden (CW Infonet berichtete),

nicht weiter erhöhen zu wollen.