Web

 

Verdient Gates genug?

29.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bill Gates, Chief Software Architect von Microsoft, hat für das abgelaufene Fiskaljahr (endet am 30. Juni) ein Jahresgehalt samt Prämien in Höhe von knapp 640 000 Dollar erhalten. Laut einer Pflichtveröffentlichung bei der US-Börsenaufsicht SEC ließ sich der ehemalige Konzernchef - wie in den zwei Jahren zuvor - auch diesmal keine Aktienoptionen aushändigen. Gates´ Salär ist damit im Vergleich zum Vorjahr (rund 623 000 Dollar) nur geringfügig gestiegen. Chief Executive Officer Steve Ballmer bekommt für seine Tätigkeit bei Microsoft in diesem Jahr knapp 628 000 Dollar ausbezahlt, ebenfalls ohne zusätzliche Optionen auf Anteilscheine. 1999 betrug sein Jahresgehalt noch 660 000 Dollar. Bill Gates besitzt 13,7 Prozent an Microsoft-Stammaktien, sein Kollege Steve Ballmer 4,5 Prozent. Einer Erhebung des US-Magazins "Forbes" zufolge ist Gates aufgrund seines

Aktienpakets der reichste Mensch der Welt mit einem geschätzten Vermögen von mehr als 60 Milliarden Dollar.