Web

 

Utimaco erreicht EBIT-Gewinnschwelle

30.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Utimaco Safeware AG hat Zahlen zum Ende Juni abgeschlossenen Geschäftsjahr 2002/03 vorgelegt. Für den Berichtszeitraum meldet die in Oberursel ansässige Firma einen operativen EBIT-Gewinn (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) von 140.000 Euro im Vergleich zu einem Fehlbetrag von 14,2 Millionen Euro im Vorjahr. Der Umsatz ging im Jahresvergleich von 30,6 auf 25,8 Millionen Euro zurück, was unter anderem auf die Aufgabe von Geschäftsbereichen zurückzuführen ist. Dabei sei das Produktgeschäft profitabel gewesen, das Projektgeschäft habe nahe am Break-even abgeschlossen, so Utimaco.

Seine liquiden Mittel zu Ende des Geschäftsjahres beziffert das Unternehmen mit 2,3 Millionen Euro. Aufgrund von Kapitalmaßnahmen seien der Gesellschaft im September dieses Jahres weitere 12,1 Millionen Euro zugeflossen, sodass die gegenwärtige und zukünftige Geschäftstätigkeit gesichert sei. (tc)