Nach "Testlauf" in Polen

Update auf Android 5.0 Lollipop für Galaxy S5 ist unterwegs

17.12.2014
Samsung hat den Update-Prozess auf Android 5.0 Lollipop gestartet, allerdings zunächst in einem Nachbarland Deutschlands. In Polen bekommt das Update bereits die nagelneue Version des Google-Betriebssystems. Der direkte Download des Updates ist aber bereits möglich.
Bald auch mit Android Lollipop: Samsung Galaxy S5
Bald auch mit Android Lollipop: Samsung Galaxy S5

Schon öfter hat Samsung den polnischen Markt dazu benutzt, neue Android-Versionen zuerst anzubieten. So prüfen die Koreaner zunächst in einem Land, ob alles funktioniert und das Update läuft. Nun ist es wieder so weit, die polnischen Anwender dürfen sich über das Update auf Android 5.0 Lollipop für das Samsung Galaxy S5 freuen. Es kursiert mittlerweile sogar schon der zweite Build mit der Bezeichnung XXU1BNL7, nach die erste Version XXU1BNL2 noch einige kleinere Fehler aufwies.

Das Update, dass bei unseren polnischen Nachbarn im Umlauf ist, soll bald auch den Weg nach Deutschland finden. Es dürfte dann aber auch schon zeitnah wieder überschrieben werden, und zwar von der Version Android 5.0.1. Von konkreten Verbesserungen durch das Lollipop-Update ist auf dem Galaxy S5 allerdings noch nicht viel bekannt, außer den üblichen Performance-Steigerungen.

Praxis, Ratgeber und Tipps

Praxis, Ratgeber und Tipps

Wer es nun nicht abwarten kann und sein Samsung Galaxy S5 manuell mit dem Update auf Android 5.0 Lollipop ausstatten will, kann die notwendigen Dateien bei Samsung Updates ebenso herunterladen wie bei Sammobile. Aber aufgepasst: Der Download und die Installation erfolgen wie üblich auf eigene Gefahr, auch ein Datenverlust am Smartphone ist nicht auszuschließen. Wer bereits eine ältere polnische Firmware auf seinem Galaxy S5 hat, bekommt das Update auch regulär als OTA-Update angeboten.

powered by AreaMobile