Web

 

Umsatzwarnung von Etoys verunsichert Amazon-Anleger

19.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem der Online-Spielzeughandel Etoys die Wallstreet am vergangenen Freitag mit einer Umsatzwarnung schockierte (Computerwoche online berichtete), zeigen sich auch die Anleger von Amazon.com zunehmend besorgt. Zum gestrigen Börsenschluss an der US-Technikbörse Nasdaq notierte die Amazon-Aktie bei einem Kursverlust von 13 Prozent bei 19,98 Dollar. Der Etoys-Anteilschein verlor weitere 75 Cent und fiel damit in seinem Wert auf 28 Cent. Trotz der jüngsten Entwicklung gehen die Analysten weiterhin davon aus, dass Amazon im Weihnachtsgeschäft den prognostizierten Umsatz von 950 Millionen bis 1,05 Milliarden Dollar erwirtschaften wird.