Web

 

TechEd: Microsoft präsentiert Mobile Information Server

19.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Rahmen seiner Entwicklerveranstaltung TechEd in Atlanta hat Microsoft die endgültige Version seines im vergangenen März erstmals angekündigten "Mobile Information Server" (MIS) vorgestellt. Das Produkt ermöglicht es mobilen Anwendern, von unterwegs aus per Handy oder Handheld-Rechner auf ihr Exchange-Postfach im Firmennetz zuzugreifen. Der britische Mobilfunk-Carrier Vodafone bietet auf MIS-Basis bereits entsprechende Dienste an.