Web

 

Symantec kündigt Norton AntiVirus und Internet Security 2008 an

03.09.2007
Symantec hat die Versionen 2008 seiner Consumer-Produkte "Norton AntiVirus" und "Norton Internet Security" angekündigt. Die Pakete sollen Ende des Monats im Handel erhältlich sein.

Die Programme sollen laut Hersteller nun deutlich schneller sein und weniger Ressourcen verbrauchen als die Vorversionen. Außerdem werden sie standardmäßig mit Lizenzen für drei PCs geliefert. Norton AntiVirus kostet knapp 40 Euro, das umfangreichere Internet-Security-Paket ist für rund 60 Euro zu haben.

Zu den Neuerungen der Programme gehören laut Symantec der "Browser Defender", der den notorisch anfälligen Internet Explorer von Microsoft gegen Drive-by-Downloads schützen soll, der Passwortspeicher "Identity Safe", integrierter Support via E-Mail und Live-Chat sowie eine verhaltensbasierende Schadcode-Erkennung ("Sonar"), die einen Rechner bereits vor Erscheinen von Signaturen vor neuer Malware schützen soll.