Web

 

Sun kooperiert mit SchlumbergerSema

01.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sun Microsystems und SchlumbergerSema kündigen heute eine Kooperation im Bereich "Utility Computing" an. SchlumbergerSema vermittelt dabei seinen Outsourcing-Kunden Server-Ressourcen und Storage-Kapazität, die Sun bereitstellt und mithilfe seiner "N1"-Software nutzungsbasiert abrechnet. Gehostet wird die Hardware in SchlumbergerSemas Rechenzentren. Eine ähnliche Zusammenarbeit hatte Sun bereits im vergangenen Monat bereits mit Affiliated Computer Systems (ACS) vereinbart. (tc)