Web

 

Stefan Exner verlässt Baan

03.05.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Invensys-Tochter Baan hat ihre Organisationsstruktur verändert. Deutschland, das bisher mit Österreich/Osteuropa und der Schweiz den Bereich "Zentraleuropa" bildete, wird künftig als eigenständige Landesorganisation geführt. Die übrigen Länder wurden mit Südeuropa zur Region "Süd- und Osteuropa" zusammengelegt. Das hat personelle Folgen: Stefan Exner, seit Februar 2000 als Nachfolger von Jürgen Richter Regional Manager Zentraleuropa (Computerwoche online berichtete), hat sich angesichts der drohenden Verkleinerung seines Verantwortungsbereichs entschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Neuer General Manager Deutschland ist der bisherige Vertriebsdirektor Ralf Othmer. Die bisherigen Country Manager für Österreich und die Schweiz, Ernst Hofer und Peter

Härdi, behalten auch in der neuen Region ihre Aufgaben. (tc)