Web

 

Sony macht die "Friendfactory" dicht

20.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sonys ISP- und Community-Dienst "Friendfactory" schließt seine Pforten. Der Service informierte heute seine Mitglieder darüber, dass "die Ausdehnung der von Sony verfolgten Internet-Aktivitäten" es notwendig mache, die bisherigen Angebote (Netzzugang, E-Mail, Web-Space, Foren) "auf zunächst unbefristete Zeit" einzustellen. Die Friendfactory werde sich nun mit der "Entwicklung von Diensten und Services der nächsten Generation" befassen. Mal ehrlich, Sony: Abzüglich der schwammigen Zukunftsmusik klingt das eher nach einer Bankrotterklärung.